Direkt als erstes hatten wir die jungen, frischen SUNHOUSE wieder im Contest. Sie spielen grade fleißig jeden Wettbewerb und sind dabei gut erfolgreich. Sie meisterten den Opener Slot mit Bravour und können sogar schon 21 Hände für sich gewinnen. Am Ende des Abends reichte dies für Platz 4 und den Einzug ins Semifinale.
Das waren die Spielregeln des Abends:

Das Publikum durfte wie gewohnt 4 Kandidaten per Handvoting in die nächste Runde wählen. Zusätzlich kürt an jedem Abend eine zweiköpfige Jury per Punktevergabe (s.u.) ihren Favoriten, der definitiv in der nächsten Runde ist – unabhängig vom Publikumsergebnis.

In der Jury saßen:

Mario Simon – Tontechniker/Musiker

Sabrina Lüftner – Bloody Cherry Entertainment Booking

Emergenza Reviews 2.3.2015

Leave a Reply